Plexusanästhesie
Plẹxus|an|äs|thesie: Anästhesie bestimmter Körperabschnitte durch Einspritzen des Betäubungsmittels in die den betreffenden Abschnitt versorgenden Nervengeflechte

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Plexusanästhesie — Punktionskanüle für Regionalanästhesieverfahren (unten, in Schutzhülle), mit Nervenstimulator verbunden, der ein Aufsuchen von Nerven ermöglicht Als Regionalanästhesie wird als Überbegriff eine Reihe von Anästhesie Verfahren bezeichnet, die eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Plexusanästhesie — Ple|xus|an|äs|the|sie die; : ↑Anästhesie bestimmter Körperabschnitte durch Einspritzen des Betäubungsmittels in die den betreffenden Abschnitt versorgenden Nervengeflechte (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Axilläre Plexusanästhesie — Die axilläre Blockade (auch axilläre Plexus brachialis Blockade, axilläre Plexusanästhesie) ist ein Regionalanästhesieverfahren, das operative Eingriffe am Arm ermöglicht. Dabei werden durch die Injektion von Lokalanästhetika im Bereich der… …   Deutsch Wikipedia

  • Infraklavikuläre Plexusanästhesie — Die infraklavikuläre Plexus brachialis Blockade, auch Vertikal infraklavikuläre Plexus brachialis Blockade (VIB oder VIP) oder infraklavikuläre Plexusanästhesie genannt, ist ein Regionalanästhesieverfahren, das operative Eingriffe am Arm… …   Deutsch Wikipedia

  • Interskalenäre Plexusanästhesie — Die Interskalenäre Blockade (auch interskalenäre Plexus brachialis Blockade, interskalenäre Plexusanästhesie) ist ein Regionalanästhesieverfahren, das operative Eingriffe an Arm und Schulter und nach der Operation eine wirksame Schmerztherapie… …   Deutsch Wikipedia

  • Nagelbettentzündung — Panaritium Klassifikation nach ICD 10 …   Deutsch Wikipedia

  • Ameisenlaufen — Klassifikation nach ICD 10 R20.2 Parästhesie der Haut …   Deutsch Wikipedia

  • Axilläre Blockade — Die axilläre Blockade (auch axilläre Plexus brachialis Blockade, axilläre Plexusanästhesie) ist ein Regionalanästhesieverfahren, das operative Eingriffe am Arm ermöglicht. Dabei werden durch die Injektion von Lokalanästhetika im Bereich der… …   Deutsch Wikipedia

  • Axilläre Plexus-brachialis-Blockade — Die axilläre Blockade (auch axilläre Plexus brachialis Blockade, axilläre Plexusanästhesie) ist ein Regionalanästhesieverfahren, das operative Eingriffe am Arm ermöglicht. Dabei werden durch die Injektion von Lokalanästhetika im Bereich der… …   Deutsch Wikipedia

  • Axilläre Plexusblockade — Die axilläre Blockade (auch axilläre Plexus brachialis Blockade, axilläre Plexusanästhesie) ist ein Regionalanästhesieverfahren, das operative Eingriffe am Arm ermöglicht. Dabei werden durch die Injektion von Lokalanästhetika im Bereich der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”