Pathophysiologie
Pa|tho|physio|logi̲e̲ [↑Physiologie] w; -:
Lehre von den krankhaften Lebensvorgängen und Funktionsstörungen im menschlichen Organismus.

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pathophysiologie — oder auch „pathologische Physiologie“ setzt sich begrifflich aus den Komponenten Pathologie und Physiologie zusammen. Darin ist die Pathologie die Lehre von den krankhaften Veränderungen am Körper eines Lebewesens und die Physiologie die Lehre… …   Deutsch Wikipedia

  • Pathophysiologie — Pa|tho|phy|sio|lo|gie 〈f.; ; unz.; Med.〉 Lehre von den Funktionsstörungen des menschlichen Organismus [<grch. pathos „Krankheit“ + Physiologie] * * * Pa|tho|phy|sio|lo|gie, die; : Lehre von den Krankheitsvorgängen u. Funktionsstörungen [in… …   Universal-Lexikon

  • Pathophysiologie — Pa|tho|phy|si|o|lo|gie 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.; Med.〉 Lehre von den Funktionsstörungen des menschlichen Organismus [Etym.: verkürzt <Pathologie + Physiologie] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Pathophysiologie — Pa|tho|phy|sio|lo|gie die; : Teilgebiet der Medizin, das sich mit den Krankheitsvorgängen u. Funktionsstörungen im menschlichen Organismus befasst (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Pathophysiologie — Pa|tho|phy|sio|lo|gie (Lehre von den Krankheitsvorgängen und Funktionsstörungen [in einem Organ]) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Funktionelle Pathologie — Pathophysiologie oder auch „pathologische Physiologie“ setzt sich begrifflich aus den Komponenten Pathologie und Physiologie zusammen. Darin ist die Pathologie die Lehre von den krankhaften Veränderungen am Körper eines Lebewesens und die… …   Deutsch Wikipedia

  • Pathophysiologisch — Pathophysiologie oder auch „pathologische Physiologie“ setzt sich begrifflich aus den Komponenten Pathologie und Physiologie zusammen. Darin ist die Pathologie die Lehre von den krankhaften Veränderungen am Körper eines Lebewesens und die… …   Deutsch Wikipedia

  • Physiopathologie — Pathophysiologie oder auch „pathologische Physiologie“ setzt sich begrifflich aus den Komponenten Pathologie und Physiologie zusammen. Darin ist die Pathologie die Lehre von den krankhaften Veränderungen am Körper eines Lebewesens und die… …   Deutsch Wikipedia

  • Zentralinstitut für Diabetes — Das von 1731 bis 1773 erbaute Karlsburger Schloss, Ausgangspunkt des Instituts bei seiner Gründung in Karlsburg Das Zentralinstitut für Diabetes „Gerhardt Katsch“ war die zentrale Leiteinrichtung der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) für… …   Deutsch Wikipedia

  • Hyperstimulationssyndrom — Unter dem Begriff des ovariellen Hyperstimulationssyndroms (OHSS) versteht man ein Krankheitsbild, das in seltenen Fällen bei der Ovulationsinduktion im Rahmen einer künstlichen Befruchtung auftreten kann. Das klinische Bild ist je nach… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”