Pathognostik
Pa|tho|gnọstik [zu ↑patho... u. gr. γνωστιϰός = das Erkennen, Einsehen betreffend] w; -:
Erkennung einer Krankheit aus charakteristischen Symptomen; auch: Lehre von der Krankheitserkennung.

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pathognostik — Pa|tho|gnọs|tik, die; [zu griech. gnōstikós = das Erkennen betreffend] (Med.): Erkennung einer Krankheit aus charakteristischen Symptomen …   Universal-Lexikon

  • Pathognostik — Pa|tho|gnos|tik* die; <zu ↑patho... u. gr. gnōstikós »das Erkennen, Einsehen betreffend«> Erkennung einer Krankheit anhand charakteristischer Symptome (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Rudolf Heinz — (* 6. Februar 1937 in Perl, Saarland) ist ein deutscher Philosoph, Psychoanalytiker und Musikwissenschaftler. Leben Rudolf Heinz studierte Philosophie, Theologie, Germanistik und Musikwissenschaften in Saarbrücken, Frankfurt am Main und Paris. Es …   Deutsch Wikipedia

  • Philosophische Praxis — Als Philosophische Praxen bezeichnet man eine Form der Lebensberatung, die in Deutschland etwa seit den 1980er Jahren zu beobachten ist. Der Prozess der Ausdifferenzierung und das Finden eines gemeinsamen Selbstverständnisses sind noch nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Pathognomie —   (Pathognomik, Pathognostik): Lehre von den charakteristischen Kennzeichen (Symptomen) einer Krankheit sowie von der Krankheitserkennung aus diesen Kennzeichen; in älterer Bedeutung auch die Lehre vom Erkennen psychischer (insbesondere… …   Universal-Lexikon

  • Pathognomik — Pa|tho|gno|mik, die; [zu griech. gnōmē = Erkenntnis]: 1. (Med.) Pathognostik. 2. (Psych. früher) Deutung des seelischen Zustandes aus Gesichts u. Körperbewegungen …   Universal-Lexikon

  • Pathognomik — Pa|tho|gno|mik* die; <zu ↑patho..., gr. gno̅mē »Erkenntnis« u. 2↑...ik>: 1. svw. ↑Pathognostik. 2. Deutung des aktuellen seelischen Zustandes aus Gesichts u. Körperbewegungen (nach J. K. Lavater, 18. Jh.; Ausdruckspsychologie) …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”