Parabulie
Para|buli̲e̲ [zu ↑para... u. gr. βουλή = Wille] w; -, ...i̱en:
aus ausgeprägter ↑Ambitendenz resultierende krankhafte Willensschwäche (Vorkommen bei Psychopathen und Schizophrenen)

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • parabulie — PARABULÍE, parabulii, s.f. (med.) Tulburare funcţională la psihopaţi, manifestată prin scăderea activităţii voluntare. – Din fr. paraboulie. Trimis de valeriu, 03.02.2004. Sursa: DEX 98  parabulíe s. f., pl. parabulíi Trimis de siveco,… …   Dicționar Român

  • Parabulie —   [zu griechisch boule̅ »Wille«] die, /... li|en, durch entgegengesetzte Antriebe oder Gefühle (Ambivalenz) bedingte krankhafte Willensschwäche, besonders bei Schizophrenie …   Universal-Lexikon

  • Parabulie — Pa|ra|bu|lie die; , ...ien <zu ↑para..., gr. boule̅ »Wille« u. 2↑...ie> durch entgegengesetzte Antriebe od. Gefühle bedingte krankhafte Willensschwäche (bes. bei Schizophrenie; Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”