Pappataci-Fieber
Pappataci-Fieber [...ta̱tschi...; ital. pappataci = Moskito, Stechmücke]:
durch Phlebotomusarten übertragene fieberhafte Viruserkrankung mit grippeartigen Symptomen (in den Tropen und in Südeuropa auftretend)

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pappataci-Fieber — Klassifikation nach ICD 10 A93.1 Pappatacifieber Phlebotomus Fieber Sandfliegenfieber …   Deutsch Wikipedia

  • Febris pappataci — Klassifikation nach ICD 10 A93.1 Pappatacifieber Phlebotomus Fieber Sandfliegenfieber …   Deutsch Wikipedia

  • Chitral-Fieber — Klassifikation nach ICD 10 A93.1 Pappatacifieber Phlebotomus Fieber Sandfliegenfieber …   Deutsch Wikipedia

  • Dalmatien-Fieber — Klassifikation nach ICD 10 A93.1 Pappatacifieber Phlebotomus Fieber Sandfliegenfieber …   Deutsch Wikipedia

  • Drittetags-Fieber — Klassifikation nach ICD 10 A93.1 Pappatacifieber Phlebotomus Fieber Sandfliegenfieber …   Deutsch Wikipedia

  • Hunds-Fieber — Klassifikation nach ICD 10 A93.1 Pappatacifieber Phlebotomus Fieber Sandfliegenfieber …   Deutsch Wikipedia

  • Moskito-Fieber — Klassifikation nach ICD 10 A93.1 Pappatacifieber Phlebotomus Fieber Sandfliegenfieber …   Deutsch Wikipedia

  • Papataci-Fieber — Klassifikation nach ICD 10 A93.1 Pappatacifieber Phlebotomus Fieber Sandfliegenfieber …   Deutsch Wikipedia

  • Phlebotomus-Fieber — Klassifikation nach ICD 10 A93.1 Pappatacifieber Phlebotomus Fieber Sandfliegenfieber …   Deutsch Wikipedia

  • Pick-Fieber — Klassifikation nach ICD 10 A93.1 Pappatacifieber Phlebotomus Fieber Sandfliegenfieber …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”