Papillarleisten
Papilla̱rleisten vgl. Cristae cutis

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Papillarleisten — Papillarleisten,   die Hautleisten …   Universal-Lexikon

  • Papillarleisten — Unter Papillarleisten versteht man die charakteristischen Linien in der Haut der Handinnenseite und der Fußsohle. Diese Hautform wird auch als Leistenhaut bezeichnet. Diese Hautleisten entstehen, weil die Papillen (Stratum papillare) der… …   Deutsch Wikipedia

  • Papillarleisten — Pa|pil|lar|leis|ten 〈Pl.; Med.〉 feine, leistenartige Riffelung der Haut auf der Innenseite der Finger u. Zehen, der Handflächen u. Fußsohlen mancher Affen u. des Menschen, Hautleisten; Syn. Papillarlinien …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Dakt — Fingerabdruck Die Daktyloskopie (von griech. δάκτυλος /daktylos/ „Finger“ und σκοπεῖν /skopein/ „schauen“) beschäftigt sich mit den Papillarleisten in den Handinnen und Fu …   Deutsch Wikipedia

  • Daktyloskopie — Fingerabdruck Die Daktyloskopie (von altgriechisch δάκτυλος dáktylos ‚Finger‘ und σκοπιά skopiá ‚Ausschauen‘, ‚Spähen‘)[1] beschäftigt sich mit den Papillarleisten in den Handinnen und Fu …   Deutsch Wikipedia

  • Fingerabdruckerkennung — Fingerabdruck Die Daktyloskopie (von griech. δάκτυλος /daktylos/ „Finger“ und σκοπεῖν /skopein/ „schauen“) beschäftigt sich mit den Papillarleisten in den Handinnen und Fu …   Deutsch Wikipedia

  • Fingerabdruckverfahren — Fingerabdruck Die Daktyloskopie (von griech. δάκτυλος /daktylos/ „Finger“ und σκοπεῖν /skopein/ „schauen“) beschäftigt sich mit den Papillarleisten in den Handinnen und Fu …   Deutsch Wikipedia

  • Fingerabdruck — Der Fingerabdruck (oder das Daktylogramm) ist ein Abdruck der Papillarleisten am Endglied eines Fingers (Fingerkuppe bzw. Fingerbeere). Da bisher keine zwei Menschen mit dem gleichen Fingerabdruck bekannt sind, geht man von der Einzigartigkeit… …   Deutsch Wikipedia

  • Daktylogramm — Der Fingerabdruck (oder das Daktylogramm) ist ein Abdruck der Papillarleisten am Endglied eines Fingers (Fingerkuppe bzw. Fingerbeere). Da bisher keine zwei Menschen mit dem gleichen Fingerabdruck bekannt sind, geht man von der Einzigartigkeit… …   Deutsch Wikipedia

  • Fingerabdrücke — Der Fingerabdruck (oder das Daktylogramm) ist ein Abdruck der Papillarleisten am Endglied eines Fingers (Fingerkuppe bzw. Fingerbeere). Da bisher keine zwei Menschen mit dem gleichen Fingerabdruck bekannt sind, geht man von der Einzigartigkeit… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”