Neurochemie
Ne̲u̲|ro|chemie [↑neuro... u. ↑Chemie] w; -:
Wissenschaft von den chemischen Vorgängen, die in Nervenzellen ablaufen und die Erregungsleitung auslösen

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Neurochemie — Die Neurochemie ist eine Disziplin der Neurowissenschaften, die sich mit der Erforschung chemischer Vorgänge im Nervengewebe befasst. Als Begründer der Neurochemie (damals noch als „Gehirnchemie“ bezeichnet) gilt Johann Ludwig Wilhelm Thudichum… …   Deutsch Wikipedia

  • Neurochemie — Neu|ro|che|mie 〈[ çe ] f.; ; unz.〉 Wissenschaft, die sich mit dem Chemismus der Nervenfunktion befasst * * * Neu|ro|che|mie: ein zwischen Neurobiologie u. Biochemie angesiedeltes Forschungsgebiet, das sich haupts. mit den chem. Aspekten von… …   Universal-Lexikon

  • Neurochemie — Neu|ro|che|mie 〈[ çe ] f.; Gen.: ; Pl.: unz.; Chemie〉 Zweiggebiet der Chemie, das sich mit der Untersuchung der in Nervenzellen ablaufenden chem. Vorgänge befasst …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Neurochemie — Neu|ro|che|mie [auch nɔyro...] die; : Wissenschaft von den chem. Vorgängen, die in Nervenzellen ablaufen u. die Erregungsleitung auslösen (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Neurobiologische Schizophreniekonzepte — Unter dem Stichwort neurobiologische Schizophreniekonzepte werden Tatsachen und Theorien zusammengefasst, die sich mit den vornehmlich von Naturwissenschaftlern erstellten Modellen der Schizophrenie als Krankheit beschäftigen. Die moderne Medizin …   Deutsch Wikipedia

  • Bastian Conrad — (* 18. März 1941 in Marburg) ist ein deutscher Neurologe und Buchautor. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Leistungen 3 Monografien 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Biesold — Dietmar Biesold (* 28. Juli 1925) ist ein deutscher Neurochemiker und emeritierter Professor der Universität Leipzig. Nach einer Ausbildung als Neurochemiker in Leipzig und Cardiff wurde Biesold 1975 auf den ersten Lehrstuhl für Neurochemie… …   Deutsch Wikipedia

  • Bigl — Grabstein von Volker Bigl auf dem Leipziger Südfriedhof Volker Bigl (* 13. Februar 1942 in Bernsdorf; † 24. März 2005) war ein international renommierter Mediziner auf dem Gebiet der Hirnforschung und ehemaliger Rektor der Universität Leipzig.… …   Deutsch Wikipedia

  • Helmut Bauer (Neurologe) — Helmut Johannes Bauer (* 31. März 1914 im Erzgebirge; † 16. Januar 2008) war ein deutscher Mediziner. Er war ein international bedeutender Neurologe und Multiple Sklerose Forscher und der Mentor der deutschen Multiple Sklerose Forschung nach dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Helmut Johannes Bauer — Die Artikel Helmut Bauer (Neurologe) und Helmut Johannes Bauer überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”