Neurexairese
Neur|ex|ai|re̱se [↑neuro... u. ↑Exairese] w; -, -n:
operatives Herausreißen od. Herausdrehen eines erkrankten, schmerzüberempfindlichen Nervs

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Neurexairese —   [zu ex... und griechisch haireĩn »(weg)nehmen«] die, / n, Medizin: die Nervenresektion. * * * Neu|re|xai|re|se, die; , n [zu griech. neũron = Nerv u. ↑Exairese] (Med.): operative Entfernung eines schmerzüberempfindlichen, erkrankten Nervs …   Universal-Lexikon

  • Neurexairese — Neu|re|xai|re|se* die; , n <zu gr. exaíresis »das Heraus , Wegnehmen«> operative Entfernung (Herausreißen od. Herausdrehen) eines schmerzüberempfindlichen, erkrankten Nervs (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Nervenresektion — Nervenresektion,   Neurektomie, Neurexairese, operative Entfernung eines Nervs, z. B. zur gezielten Ruhigstellung von Muskeln oder zur Schmerzminderung beziehungsweise ausschaltung bei nicht beherrschbaren Schmerzzuständen.   …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”