Narkotiseur
Narkotiseur [...sö̱r; französierende Ableitung von ↑narkotisieren] m; -s, -e:
Person (insbesondere: Arzt), die eine Narkose durchführt; seltener auch im Sinne von ↑Anästhesist.

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Narkotiseur — Narkose »durch ein Mittel bewirkter schlafähnlicher Zustand, in dem die Schmerzempfindung ausgeschaltet ist«: Das seit dem 19. Jh. bezeugte Fremdwort, das zuvor schon in der Form »Narcosis« (Anfang 18. Jh.) erscheint, beruht auf einer gelehrten… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Narkotiseur — Nar|ko|ti|seur [… zø:ɐ], der; s, e [zu ↑ narkotisieren] (veraltet): Narkosearzt. * * * Nar|ko|ti|seur [... zø:ɐ], der; s, e [zu ↑narkotisieren]: Narkosearzt …   Universal-Lexikon

  • Narkotiseur — Nar|ko|ti|seur [... zø:ɐ̯] der; s, e <zu ↑narkotisieren u. ↑...eur> jmd., bes. ein Arzt, der eine Narkose durchführt; vgl. ↑Anästhesist …   Das große Fremdwörterbuch

  • Anaesthesiepflege — Arbeitsplatz: Intensivbett mit entsprechenden Überwachungsgeräten Fachgesundheitspfleger (Fachkrankenpfleger) für Anästhesie und Intensivpflege sind Gesundheits und Krankenpflegekräfte, die nach einer in der Regel zweijährigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Anästhesiepfleger — Arbeitsplatz: Intensivbett mit entsprechenden Überwachungsgeräten Fachgesundheitspfleger (Fachkrankenpfleger) für Anästhesie und Intensivpflege sind Gesundheits und Krankenpflegekräfte, die nach einer in der Regel zweijährigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Anästhesieschwester — Arbeitsplatz: Intensivbett mit entsprechenden Überwachungsgeräten Fachgesundheitspfleger (Fachkrankenpfleger) für Anästhesie und Intensivpflege sind Gesundheits und Krankenpflegekräfte, die nach einer in der Regel zweijährigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Narkosearzt — ↑ Narkoseärztin (Med.): Anästhesist, Anästhesistin; (früher): Narkotiseur …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Narkoseärztin — ↑ Narkosearzt (Med.): Anästhesist, Anästhesistin; (früher): Narkotiseur …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Narkose — »durch ein Mittel bewirkter schlafähnlicher Zustand, in dem die Schmerzempfindung ausgeschaltet ist«: Das seit dem 19. Jh. bezeugte Fremdwort, das zuvor schon in der Form »Narcosis« (Anfang 18. Jh.) erscheint, beruht auf einer gelehrten… …   Das Herkunftswörterbuch

  • narkotisch — Narkose »durch ein Mittel bewirkter schlafähnlicher Zustand, in dem die Schmerzempfindung ausgeschaltet ist«: Das seit dem 19. Jh. bezeugte Fremdwort, das zuvor schon in der Form »Narcosis« (Anfang 18. Jh.) erscheint, beruht auf einer gelehrten… …   Das Herkunftswörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”