musculocutaneus


musculocutaneus
mus|culo|cuta̱ne|us, ...nea, ...ne|um [zu ↑Musculus u. ↑Kutis]:
zur Haut und zu bestimmten Muskeln gehörend; z. B. in der Fügung ↑Nervus musculocutaneus (Anat.)

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nervus musculocutaneus — Der Nervus musculocutaneus („Muskel Haut Nerv“) entspringt dem Plexus brachialis. Er bezieht beim Menschen Fasern aus dem 5. 7. Halssegment (C5–C7) des Rückenmarks, bei Haustieren aus C6–C8. Bei den Huftieren verbindet er sich am Oberarm mit dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Nervus musculocutaneus — raumeninis odos nervas statusas T sritis gyvūnų anatomija, gyvūnų morfologija atitikmenys: lot. Nervus musculocutaneus ryšiai: platesnis terminas – rezginio kamienai siauresnis terminas – dilbio odos medialinis nervas siauresnis terminas –… …   Veterinarinės anatomijos, histologijos ir embriologijos terminai

  • nervus musculocutaneus — [TA] musculocutaneous nerve: origin, lateral cord of brachial plexus—C5–C7; branches, lateral cutaneous nerve of forearm, and muscular branches (see rami musculares nervi musculocutanei, under ramus); distribution, coracobrachialis, biceps… …   Medical dictionary

  • Rotatoren-Manschette — Querschnitt durch den Oberarm Der Oberarm (lat. Brachium) ist ein Teil des Armes und bildet den körpernahen (proximalen) Abschnitt der oberen Extremität. Er steht mit dem Unterarm über das Ellbogengelenk in Verbindung und die obere Extremität… …   Deutsch Wikipedia

  • Rotatorenmanschette — Querschnitt durch den Oberarm Der Oberarm (lat. Brachium) ist ein Teil des Armes und bildet den körpernahen (proximalen) Abschnitt der oberen Extremität. Er steht mit dem Unterarm über das Ellbogengelenk in Verbindung und die obere Extremität… …   Deutsch Wikipedia

  • Oberarm — Querschnitt durch den Oberarm Der Oberarm (lat. Brachium) ist ein Teil des Armes und bildet den körpernahen (proximalen) Abschnitt der oberen Extremität. Er steht mit dem Unterarm über das Ellbogengelenk in Verbindung und die obere Extremität… …   Deutsch Wikipedia

  • Coracobrachialis — Musculus coracobrachialis Ursprung Processus coracoideus des Schulterblatts Ansatz Innere Seite des Humerus …   Deutsch Wikipedia

  • M. coracobrachialis — Musculus coracobrachialis Ursprung Processus coracoideus des Schulterblatts Ansatz Innere Seite des Humerus …   Deutsch Wikipedia

  • Rabenschnabeloberarmmuskel — Musculus coracobrachialis Ursprung Processus coracoideus des Schulterblatts Ansatz Innere Seite des Humerus …   Deutsch Wikipedia

  • Armgeflecht — Der Plexus brachialis (lat. „Armgeflecht“) ist ein Geflecht aus den ventralen Ästen der Spinalnerven der letzten vier Hals und des ersten Brustsegments (C5–Th1). Beim Menschen sind auch kleinere Bündel des vierten Halswirbelsegmentes (C4) und des …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.