Miotikum
Mio̱tikum s; -s, ...ka: pupillenverengendes Mittel (z. B. bei der Behandlung von Glaukomen verwendet).

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Miotikum — Ein Miotikum (Plural: Miotika) ist ein Arzneimittel zur Verengung der Pupille (Miosis). Es wird zu diagnostischen oder therapeutischen Zwecken in der human und veterinärmedizinischen Augenheilkunde verwendet und gehört zur Arzneimittelgruppe der… …   Deutsch Wikipedia

  • Miotikum — Mi|o|ti|kum [griech. meío̅sis = Verkleinerung], das; s, …ti|ka: ein pupillenverengendes Mittel. * * * Mi|o|ti|kum, das; s, ...ka (Med.): pupillenverengendes Mittel …   Universal-Lexikon

  • Miotikum — Mi|o|ti|kum das; s, ...ka <zu ↑...ikum> pupillenverengendes Mittel …   Das große Fremdwörterbuch

  • Kalabarbohne — (Physostigma venenosum) Systematik Ordnung: Schmetterlingsblütenartige (Fabales) Familie: Hülsen …   Deutsch Wikipedia

  • Anticholium — Strukturformel Allgemeines Freiname Physostigmin …   Deutsch Wikipedia

  • Mydriatikum — Rechtsseitige Mydriasis nach Tropicamid Gabe Ein Mydriatikum (Plural Mydriatika) ist ein pupillenerweiterndes (Mydriasis) Arzneimittel. Mydriatika werden zu diagnostischen oder therapeutischen Zwecken in der Augenheilkunde (Human oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Physostigmin — Strukturformel Allgemeines Freiname Physostigmin …   Deutsch Wikipedia

  • Pilocarpin — Strukturformel Allgemeines Freiname Pilocarpin …   Deutsch Wikipedia

  • Clonidin — Clo|ni|din [Kurzw. aus 2 (2,6 Dichloranilino) 2 imidazoli(n)], das; s: als Antihypertensivum, Miotikum u. Entwöhnungsmittel verwendete Verbindung …   Universal-Lexikon

  • Physostigmin — Phy|so|stig|min [nlat. Physostigma venenosum = Kalabarbohne (Bot.); ↑ in (3)], das; s; Syn.: Eserin: ein giftiges, als Parasympathikomimetikum wirkendes Alkaloid, das als Miotikum med. Verwendung findet. * * * Physostigmin,   Eserin, Alkaloid… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”