Mariske
Marịs|ke [aus frz. marisque = große Feige; Feigwarze] w; -, -n (meist Mehrz.): um den After herum gelegene zottige Hautlappen, die nach Resorption eines perianalen Hämatoms entstehen

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mariske — Klassifikation nach ICD 10 I84.6 Marisken als Folgezustand von Hämorrhoiden …   Deutsch Wikipedia

  • Analmariske — Klassifikation nach ICD 10 I84.6 Marisken als Folgezustand von Hämorrhoiden …   Deutsch Wikipedia

  • Analthrombose — Hervortretende Vene mit blutiger Auflagerung bei perianaler Thrombose Bei der Perianalthrombose (auch Analthrombose) handelt es sich um eine schmerzhafte Schwellung im Bereich des Afters, die durch ein Blutgerinnsel in den oberflächlichen Venen… …   Deutsch Wikipedia

  • Coloproctologie — Die Proktologie (gr. πρωκτός proktós „After“ und logie) ist ein medizinisches Teilgebiet, das sich mit den Erkrankungen des Enddarms, also genauer des Grimmdarms, des Mastdarms und des Analkanals beschäftigt. Einen Mediziner, der sich mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Coloproktologie — Die Proktologie (gr. πρωκτός proktós „After“ und logie) ist ein medizinisches Teilgebiet, das sich mit den Erkrankungen des Enddarms, also genauer des Grimmdarms, des Mastdarms und des Analkanals beschäftigt. Einen Mediziner, der sich mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Koloproktologie — Die Proktologie (gr. πρωκτός proktós „After“ und logie) ist ein medizinisches Teilgebiet, das sich mit den Erkrankungen des Enddarms, also genauer des Grimmdarms, des Mastdarms und des Analkanals beschäftigt. Einen Mediziner, der sich mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Hauterkrankungen — Diese Liste sammelt Artikel zu Erkrankungen, die vom Hautarzt behandelt werden. Neben den eigentlichen Hautkrankheiten sind dies historisch bedingt unter anderem auch Erkrankungen aus dem Bereich der Venerologie, Phlebologie und Andrologie, sowie …   Deutsch Wikipedia

  • Marisken — Klassifikation nach ICD 10 I84.6 Marisken als Folgezustand von Hämorrhoiden …   Deutsch Wikipedia

  • Proktologe — Die Proktologie (gr. πρωκτός proktós „After“ und logie) ist ein medizinisches Teilgebiet, das sich mit den Erkrankungen des Enddarms, also genauer des Grimmdarms, des Mastdarms und des Analkanals beschäftigt. Einen Mediziner, der sich mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Karunkel — bezeichnet in der Medizin: eine Schleimhautvorstülpung der weiblichen Harnröhre, siehe Prolaps eine knotenförmige Erhebung im inneren (nasalen) Lidwinkel, siehe Tränenkarunkel höckerförmige, drüsenlose Bildungen des Endometriums bei Wiederkäuern …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”