Lubrikation
Lu|brikatio̱n [zu lat. lubricus = schlüpfrig] w; -:
die bei sexueller Erregung durch Sekrete bewirkte Gleitfähigkeit der weiblichen Scheide

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lubrikation — Vulva mit Lubrikation Nicht erregte und erregte Vulva mit Lubrikation Als Lubrikation (lat …   Deutsch Wikipedia

  • Lubrikation — I Lubrikation,   die bei sexueller Erregung durch Sekrete der Bartholin Drüsen und der Scheide bewirkte Gleitfähigkeit der weiblichen Scheide, umgangssprachlich meist als »nass werden« bezeichnet.   Siehe auch: Gleitfähigkeit. II …   Universal-Lexikon

  • Lubrikation — Lu|bri|ka|ti|on die; <zu ↑...ation> bei sexueller Erregung durch Sekrete bewirkte Gleitfähigkeit der weiblichen Scheide (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Vaginale Lubrikation — Vulva mit Lubrikation Als Lubrikation (abgeleitet von lat. lubricare „schlüpfrig machen“) wird der Austritt von schleimiger Gleitflüssigkeit aus den Bartholinischen und den Skeneschen Drüsen der Frau oder dem Penis des Mannes (Präejakulat) beim… …   Deutsch Wikipedia

  • Scheidenflüssigkeit — Vulva mit Lubrikation Als Lubrikation (abgeleitet von lat. lubricare „schlüpfrig machen“) wird der Austritt von schleimiger Gleitflüssigkeit aus den Bartholinischen und den Skeneschen Drüsen der Frau oder dem Penis des Mannes (Präejakulat) beim… …   Deutsch Wikipedia

  • Encephalomyelitis disseminata — Klassifikation nach ICD 10 G35 Multiple Sklerose (Encephalomyelitis disseminata) …   Deutsch Wikipedia

  • Vulva — mit originärer Schambehaarung; die äußeren Schamlippen verdecken die inneren Schamlippen, den Scheideneingang und die Klitoris …   Deutsch Wikipedia

  • Anterior Fornix Erogenous Zone — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Circumcision — Penis, beschnitten im Erwachsenenalter Die Zirkumzision (von lat. circumcido, rings abschneiden [1]) oder Beschneidung ist die teilweise oder vollständige Entfernung der männlichen Vorhaut. Gründe für die Beschneidungen sind neben medizinischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Dry Sex — Trockener Sex (englisch dry sex) ist eine in Subsahara Afrika verbreitete Sexualpraktik. Bekannt wurde trockener Sex vor allem im Zusammenhang mit Aids, da er eine Übertragung des HI Virus erleichtert. Für trockenen Sex führt die Frau sich ein… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”