L-Ketten


L-Ketten
L-Ketten [L ist Abk. für engl. light = leicht; mit Bezug auf das geringe Molekulargewicht]:
Polypeptidketten der Immunglobuline mit einem Molekulargewicht von etwa 22000

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ketten-Code-Bilder — Ketten Kode Bilder (Chain Code Pictures) sind Bilder, die in erster Linie mit Hilfe von formalen Grammatiken erzeugt werden. Die von solchen Grammatiken generierten Wörter werden hierbei jeweils als genau ein Bild interpretiert, indem die… …   Deutsch Wikipedia

  • Ketten-Kode-Bilder — (Chain Code Pictures) sind Bilder, die in erster Linie mit Hilfe von formalen Grammatiken erzeugt werden. Die von solchen Grammatiken generierten Wörter werden hierbei jeweils als genau ein Bild interpretiert, indem die einzelnen Buchstaben als… …   Deutsch Wikipedia

  • Ketten [1] — Ketten, zur Aufnahme und Uebertragung von Zugkräften, bieten gegenüber Zugstangen und Seilen vollkommene Gelenkigkeit und die Möglichkeit[449] einer Verzahnung. Nach ihrer Verwendung in der Technik unterscheidet man Kran , Last , Anker , Förder …   Lexikon der gesamten Technik

  • Ketten, Kettenlinien — Ketten, Kettenlinien. Bei der Behandlung von Kettenlinien, Hängebrücken u.s.w. versteht man unter vollkommenen Ketten stabförmige Körper mit stetig aufeinander folgenden reibungslosen Gelenken in der Achse (vgl. Gelenke bei… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Ketten [3] — Ketten. Die Ankerketten der Schiffe oder Schiffsketten, welche bis vor kurzem durch Handschweißung hergestellt wurden, wodurch die Festigkeit der ganzen Kette von der Arbeitsausführung der Schweißstelle abhing, werden neuerdings von A. Borsig… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Ketten [2] — Ketten. Die Ankerketten der Schiffe oder Schiffsketten bestehen für schwere Ketten aus Gliedern mit gußeisernem, neuerdings auch flußeisernem Steg, für leichte Ketten ohne Steg. S.a. »Stegketten«, S. 449. Sie kommen in Längen von 25 m… …   Lexikon der gesamten Technik

  • ketten — V. (Mittelstufe) jmdn. oder etw. mit einer Kette irgendwo festbinden Beispiele: Er hat das Fahrrad an den Zaun gekettet. Die Gefangenen waren an eine Bank gekettet. ketten V. (Oberstufe) mit jmdm. oder etw. unauflöslich verbunden sein Beispiel:… …   Extremes Deutsch

  • Ketten — bezeichnet ein Ortsteil der Stadt Geisa in der Rhön eine Katastralgemeinde Ketten der Gemeinde Aigen im Ennstal, Bezirk Liezen, Steiermark der deutsche Name der Gemeinde Chotyně, Okres Liberec, Tschechien ein Ortsteil Keteň der Gemeinde Jičíněves …   Deutsch Wikipedia

  • Ketten — Kêtten, verb. reg. act. mit einer Kette befestigen, und in weiterer und figürlicher Bedeutung, sehr fest an etwas binden, besonders in der höhern Schreibart. Doch dich kettet das Schicksal fest an den Fels, Zachar. – Gekettet an die Ewigkeit… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • ketten — kẹt·ten; kettete, hat gekettet; [Vt] 1 jemanden / etwas an jemanden / etwas ketten jemanden / etwas mit einer ↑Kette (1) irgendwo fest anbinden: einen Gefangenen an die Mauer ketten; einen Hund an einen Pflock ketten 2 jemanden an sich (Akk)… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Ketten (Gemeinde Aigen) — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.