leucaemicus
leucaemicus vgl. leukämisch

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hiatus leucaemicus — Als Hiatus leucaemicus oder leukämische Lücke bezeichnet man das weitgehende Fehlen von mittleren Reifungsstadien der Myelopoese im Differentialblutbild bzw. im Knochenmark. Beim Hiatus leukaemicus finden sich nur ganz reife und ganz unreife… …   Deutsch Wikipedia

  • Hiatus — (lat. hiatus „Öffnung“, „Spalt“, „Kluft“) steht für: im allgemeinen Sprachgebrauch: eine Lücke oder Unterbrechung medizinisch für das Fehlen von mittleren Reifungsstadien der weißen Blutkörperchen, siehe Hiatus leucaemicus in der Anatomie:… …   Deutsch Wikipedia

  • leukämisch — leuk|ä̱misch, in fachspr. Fügungen: leuc|a̲e̲micus, ...ca, ...cum: die Leukämie betreffend, zum Krankheitsbild der Leukämie gehörend; z. B. in der Fügung ↑Hiatus leucaemicus …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”