L


L
L:
1) abkürzende Bezeichnung für die fünf Lendenwirbel (LL1, LL2 usw.). 2) abkürzende Bezeichnung für die Rückenmarkssegmente der Lendenwirbelsäule (L1, L2 usw.). 3) Abk. für ↑Lues. 4) Kennbuchstabe, der den Namen derjenigen Kohlenhydrate vorangestellt wird, die sich nicht zu der (willkürlich gewählten) Bezugssubstanz Glyzerinaldehyd abbauen lassen (z. B. L-Galaktose)

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.