Kystom


Kystom
Kystom vgl. Zystom

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kystom — Ein Zystom (auch Kystadenom genannt) ist ein Drüsengeschwulst, in dem sich aufgrund von nichterfolgtem Abfluss des Drüsenproduktes ein Hohlraum bildet. Zystome sind gutartig, eine Entartung ins Krebsartige geschieht vor allem dann, wenn papillare …   Deutsch Wikipedia

  • Kystadenom —   das, s/ e, Adenokystom, Kystom, Cystadenom, ein oder mehrkammrige, durch eine Kapsel abgeschlossene sackartige Geschwulst, die innen glatt sein oder warzenartige (papilläre) Auflagerungen aufweisen kann. Die Wandauskleidung besteht aus einem… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.