kopro..., Kopro...


kopro..., Kopro...
ko|pro..., Ko|pro..., vor Selbstlauten: kopr..., Kopr... [aus gr. ϰόπρος = Mist, Schmutz, Kot]:
Bestimmungswort von Zusammensetzungen mit der Bedeutung „Kot, Stuhl“; z. B. : koprogen, Koprolagnie

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • kopro... — ◆ ko|pro..., Ko|pro... 〈in Zus.〉 Kot..., Stuhl...; oV kopr..., Kopr... [<grch. kopros „Mist, Kot“] ◆ Die Buchstabenfolge ko|pr... kann in Fremdwörtern auch kop|r... getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die… …   Universal-Lexikon

  • Kopro... — ◆ ko|pro..., Ko|pro... 〈in Zus.〉 Kot..., Stuhl...; oV kopr..., Kopr... [<grch. kopros „Mist, Kot“] ◆ Die Buchstabenfolge ko|pr... kann in Fremdwörtern auch kop|r... getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die… …   Universal-Lexikon

  • Kopro — Griechische Wortstämme sind im Deutschen überwiegend in Fachausdrücken zu finden, die entweder direkt dem Griechischen entstammen oder Neubildungen sind. Von einer begrenzten Anzahl dieser Wortstämme wurden und werden zahlreiche wissenschaftliche …   Deutsch Wikipedia

  • kopro- — See copro …   Medical dictionary

  • kopro- — ko|p|ro , Ko|p|ro [griech. kópros = Kot, Mist, Schmutz]; S: copro : Bestimmungswort von Zus. mit der Bed. »Kot, Exkremente«, z. B. Koproporphyrin (↑ Porphyrin) …   Universal-Lexikon

  • Kopro- — ko|p|ro , Ko|p|ro [griech. kópros = Kot, Mist, Schmutz]; S: copro : Bestimmungswort von Zus. mit der Bed. »Kot, Exkremente«, z. B. Koproporphyrin (↑ Porphyrin) …   Universal-Lexikon

  • kopro... — ◆ ko|pro…, Ko|pro… 〈in Zus.〉 Kot, Stuhl; oV [Etym.: <grch. kopros »Mist, Kot«]   ◆ Die Buchstabenfolge ko|pr… kann auch kop|r… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Kopro... — ◆ ko|pro…, Ko|pro… 〈in Zus.〉 Kot, Stuhl; oV [Etym.: <grch. kopros »Mist, Kot«]   ◆ Die Buchstabenfolge ko|pr… kann auch kop|r… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • kopro... — ko|pro..., Ko|pro..., vor Vokalen kopr..., Kopr... <aus gr. kópros »Mist, Kot, Schmutz«> Wortbildungselement mit der Bedeutung »Kot, Stuhl«, z. B. koprophag, Koprämie, Koprophobie …   Das große Fremdwörterbuch

  • kopermetaal — kopro …   Woordenlijst Sranan


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.