Keratomykose


Keratomykose
Kerato|myko̱se [↑kerato... u. ↑Mykose] w; -, -n, in fachspr. Fügungen: Kerato|myco̱sis, Mehrz.: ... o̱ses: Pilzerkrankung der Augenhornhaut

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Keratomykose — Kerato|mykose,   Medizin: 1) durch Pilze (u. a. Aspergillus) hervorgerufene Erkrankung der Hornhaut des Auges; 2) mit Verhornung einhergehende Hautpilzkrankheit …   Universal-Lexikon

  • Keratomykose — Ke|ra|to|my|ko|se die; , n: a) durch Pilze hervorgerufene Erkrankung der Hornhaut des Auges; b) mit Verhornung einhergehende Hautpilzkrankheit (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Hornhautgeschwür — Hornhautgeschwür,   Ụlcus cọrneae, eine mit Gewebeverlust einhergehende, häufig sehr schmerzhafte Hornhautentzündung, die sich sowohl auf der Fläche als auch in die Tiefe ausdehnen kann (eventuell mit Durchbruch). Die zentralen (auf der Mitte… …   Universal-Lexikon

  • Aspergillose — Aspergillo̱se [zu ↑Aspergillus] w; , n, in fachspr. Fügungen: Aspergillo̱sis, Mehrz.: ...o̱ses: Sammelbez. für durch ↑Aspergillus hervorgerufene Krankheiten (am häufigsten der Atmungsorgane) wie ↑Pneumomykose, ↑Otomykose, ↑Keratomykose… …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.