Keratom


Keratom
Kerato̱m [zu gr. ϰέρας, Gen.: ϰέρατος = Horn] s; -s, -e, in fachspr. Fügungen: Kerato̱ma, Mehrz.: -ta: geschwulstartiger Auswuchs der Hornschicht der ↑Epidermis. Kerato̱ma beni̱|gnum con|nata̱le: gutartige Form einer angeborenen Hornhautwucherung der Epidermis (mit mittelstarker Schuppenbildung). Kerato̱ma mali̱|gnum con|genita̱le: = Ichthyose. Kerato̱ma palma̱re et planta̱re heredita̱rium: erbliche Verhornungsanomalie der ↑Epidermis mit übermäßiger Hornhautwucherung im Bereich der Fußsohlen u. der Handflächen. Kerato̱ma seni̱le: Alterskeratom, im Alter auftretende übermäßige Verhornung der Epidermis an solchen Hautstellen, die über einen längeren Zeitraum hin dem Sonnenlicht ausgesetzt waren (speziell bei Landarbeitern u. Seeleuten)

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • keratom — keràtōm m <G keratóma> DEFINICIJA pat. 1. izraslina građena od zadebljala i jako orožnjela epidermisa; javlja se pojedinačno i u skupinama 2. crvenkasto smeđa bradavica, pojavljuje se na tijelu u staračkim godinama [starački keratom]… …   Hrvatski jezični portal

  • Keratōm — (griech.), Hautgeschwulst mit starker Verdickung der Hornschicht, tritt besonders an der Fußsohle und der Innenfläche der Hand auf und wird mit warmen Bädern, Salizylpflastermull und ähnlichem behandelt …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Keratom — Keratōm (grch.), geschwulstartige Verdickung der Hornschicht der Haut, bes. an der Fußsohle und am Handteller …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Keratom — Klassifikation nach ICD 10 L84 Hühneraugen und Horn (Haut ) Schwielen L85 Sonstige Epidermisverdickung L86* …   Deutsch Wikipedia

  • Keratom — Ke|ra|tom 〈n. 11; Med.〉 geschwulstartig verdickte Hornschicht auf der Haut, Schwiele [zu grch. keras „Horn“] * * * Ke|ra|tom, das; s, e (Med.): geschwulstartiger Auswuchs der Hornschicht der Haut. * * * Keratom   das, s/ e, abnorme… …   Universal-Lexikon

  • Keratom — Ke|ra|tom 〈n.; Gen.: s, Pl.: e; Med.〉 geschwulstartig verdickte Hornschicht auf der Haut …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Keratom — Ke|ra|tom das; s, e <zu ↑...om> Horngeschwulst der Haut (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Keratom — Ke|ra|tom, das; s, e (Horngeschwulst der Haut) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Angiokeratom — An|gio|kerato̱m [Kurzw. aus ↑Angiom u. ↑Keratom] s; s, e, in fachspr. Fügungen: An|gio|kerato̱ma, Pl.: ta: Blutwarze, rotes Hautknötchen mit horniger Oberfläche. An|gio|kerato̱ma cọrporis diffu̱sum [↑Corpus]: Ausbreitung von Blutwarzen über den… …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Hyperkeratinisierung — Als Hyperkeratose (von griechisch: hyper über; keratos Horn) bezeichnet man die übermäßige Verhornung der Haut.[1] Die äußerste Schicht der Epidermis, das Stratum corneum, wird großflächig oder auch nur punktuell dicker. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.