Kakostomie
Kako|stomi̲e̲ [zu ↑kako... u. gr. στόμα = Mund] w; -: = Foetor ex ore

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kakostomie — Klassifikation nach ICD 10 R19.6 Mundgeruch …   Deutsch Wikipedia

  • Kakostomie — Ka|ko|sto|mie auch: Ka|kos|to|mie 〈f. 19; unz.; Med.〉 übler, schlechter Mundgeruch [<grch. kakos „schlecht“ + stoma „Mund“] * * * Ka|kos|to|mie, die; [zu griech. stóma = Mund] (Med.): übler Mundgeruch …   Universal-Lexikon

  • Kakostomie — Ka|ko|sto|mie auch: Ka|kos|to|mie 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 übler Mundgeruch [Etym.: <grch. kakos »schlecht« + stoma »Mund«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Kakostomie — Ka|kos|to|mie die; <zu gr. stóma »Mund« u. 2↑...ie> übler Geruch aus dem Mund (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Mundgeruch — Mụnd|ge|ruch 〈m. 1u〉 (unangenehmer) Geruch aus dem Mund * * * Mụnd|ge|ruch, der <Pl. selten>: [übler] Geruch aus dem Mund: an M. leiden. * * * Mundgeruch,   Foetor ex ore, Fötor, Halitosis, Kakostom …   Universal-Lexikon

  • kako... — ka|ko..., Ka|ko..., vor Vokalen kak..., Kak... <aus gleichbed. gr. kakós> Wortbildungselement mit der Bedeutung »schlecht, übel, miss «, z. B. kakophonisch, Kakostomie; Kakidrose …   Das große Fremdwörterbuch

  • Mundgeruch — ↑Halitose, ↑Kakostomie …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”